Blog

Leitideen von Stilnovo

By 13 Dezember 2017 Dezember 15th, 2017 No Comments

1. von einem Namen starten -Stilnovo- der ein Versprechen für die Zukunft ist, aber auch eine Garantie für die Vergangenheit: vom Dolce Stil Novo von Dante, Guinizelli, Cavalcanti bis zum Design von Joe Colombo und Sottsass der 60er Jahre

einzigartige , universelle und attraktive Produkte anbieten, die Träger essenzieller Werte und absoluter Originalität sind
2. vergessene Geschichte wieder in Erinnerung rufen, durch die Regeneration von „erleuchtenden“ Entwürfen ( Topo, Valigia, Alfiere, Bugia, Piega, Tiedro….) welche exzellente und erinnerungswürdige Zeitperioden mit geglücktem Zusammentreffen zwischen fantasievollem Design und unternehmerischer Innovation, zwischen Flexibilität und Vollkommenheit darstellen
3. die eigene Geschichte von Begabung und Kreativität nutzen, welche auf der Zusammenarbeit von einigen Meistern des italienischen Design aufbaut ( Aulenti, Colombo, De Pas, D’Urbino, Lomazzi, Sottsass…) um zeitlose, generationenübergreifende, einzigartige und universelle Projekte wieder aufleben zu lassen
4. auf der ganzen Linie an den Themen Erfindung und glückliche Lebensanlässe arbeiten, die Annäherung zwischen Begabung, Technologie Ästhetik und Schlichtheit wahrnehmen und als Partner für die Zukunft Designer der neuen Generation finden
5. die typische „practical grace“ von Stilnovo und des italienischen Designs, die Qualität der Feinarbeiten und des „wissen wie“, die Perfektion der Details und die Exzellenz der Materialien – auf neue außerordentliche Produkte übertragen, um das tägliche Leben zu „beleuchten“
6. sich eine Sammlung -Aktivität vorstellen, unterstützt von einer Wanderausstellung, die besonders interessierte Länder am „italian way of live“ wie Russland, Asien oder Brasilien erreicht
7. sich besonders im Erziehungsbereich einsetzen, den „italian way“ durch Tagungen und Konferenzen in der ganzen Welt lehren und weitergeben und sich an den jungen Generationen orientierend, Partnerschaften mit Universitäten und anderen Bildungsträgern eingehen
8. neue Themen zwischen analog und digital erkennen, um die eigene Einsatz- und Projektionsfähigkeit auszuweiten und die Partner in fortschrittliche und unerwartete Dimensionen miteinzubeziehen
9. angestrengt im internationalen Bereich arbeiten, sich mit einem breiten Fächer von Produkten und Projekten, welche die Einzigartigkeit des italienischen Designs, seiner Entstehung, seines universellen Erfolgs präsentieren, vorstellen. Stilnovo wird fortgeschrittenes Laboratorium und kultureller Ansporn: Moderator und Zeuge des italienischen Designs in der Welt
10. letztendlich das Thema des „design thinking“, des Kennens und der Erfahrung des Wissens, als Zentrum der Erfahrung Stilnovo betrachten.
Die Weisheit erlangen, dass aber auch jedes einzelne Produkt wie eine „schmackhafte Speise“ Ausdruck des Wissens, also des italienischen Geschmacks ist

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tel
Map